Kontakt

Ulrich Nauber
Ulrich Nauber
Telefon:+49 551 201-1590

Großplastiken auf dem Max-Planck-Campus

Max Sauk ist Maler, Bildhauer, Grafiker und ein Gestalter öffentlicher Freiflächen. Seine Stahlskulptur "Vogel und Ei" auf dem Institutsgelände erinnert an seine Großplastik Phoenix auf der Landesgartenschau in Weil am Rhein.

Max Sauk

Max Sauk ist Maler, Bildhauer, Grafiker und ein Gestalter öffentlicher Freiflächen. Seine Stahlskulptur "Vogel und Ei" auf dem Institutsgelände erinnert an seine Großplastik Phoenix auf der Landesgartenschau in Weil am Rhein. [mehr]
Seit Mitte der sechziger Jahre hat Tollmann kinetische Objekte gestaltet, die vom Wind bewegt werden können. Die Bewegungsplastik am MPI besteht aus drei übereinander angeordneten Elementen, die sich gegeneinander drehen.

Günter Tollmann

Seit Mitte der sechziger Jahre hat Tollmann kinetische Objekte gestaltet, die vom Wind bewegt werden können. Die Bewegungsplastik am MPI besteht aus drei übereinander angeordneten Elementen, die sich gegeneinander drehen. [mehr]
Athene, Göttin der Weisheit und Schirmherrin der Künste und Wissenschaften, entsprang nach der Mythologie dem Haupte des Göttervaters Zeus. Die Bronzeskulptur von Jürgen Weber stellt diese eigentümliche "Geburt" dar.

Jürgen Weber

Athene, Göttin der Weisheit und Schirmherrin der Künste und Wissenschaften, entsprang nach der Mythologie dem Haupte des Göttervaters Zeus. Die Bronzeskulptur von Jürgen Weber stellt diese eigentümliche "Geburt" dar. [mehr]
In Anlehnung an den Denker von Auguste Rodin im Höllentor in Paris hat Wüpper eine Bronzeskulptur geschaffen, die zwar eine vergleichbare Körperhaltung zeigt, in der Gestalt jedoch abstrahiert ist.

Heinz Detlef Wüpper

In Anlehnung an den Denker von Auguste Rodin im Höllentor in Paris hat Wüpper eine Bronzeskulptur geschaffen, die zwar eine vergleichbare Körperhaltung zeigt, in der Gestalt jedoch abstrahiert ist. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content