Das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie ist Mitglied im Göttingen Campus

Der Göttingen Campus ist ein seit 20 Jahren kontinuierlich ausgebautes Netzwerk der Universität Göttingen und verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen am Standort. Neben der Universität Göttingen gehören dazu die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, das Deutsche Primatenzentrum, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, das Laserlaboratorium Göttingen, die fünf Max-Planck-Institute für biophysikalische Chemie, für Dynamik und Selbstorganisation, für Experimentelle Medizin, für Sonnensystemforschung sowie zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften.

Der Göttingen Campus

Der Göttingen Campus ist ein seit 20 Jahren kontinuierlich ausgebautes Netzwerk der Universität Göttingen und verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen am Standort. Neben der Universität Göttingen gehören dazu die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, das Deutsche Primatenzentrum, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, das Laserlaboratorium Göttingen, die fünf Max-Planck-Institute für biophysikalische Chemie, für Dynamik und Selbstorganisation, für Experimentelle Medizin, für Sonnensystemforschung sowie zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften.

Weitere Informationen zum Forschungsstandort Göttingen

loading content