Kontakt

Urlaub.jpg
Henning Urlaub
Leiter
Telefon:+49 551 201-1060

Facility für Massenspektrometrie

Facility für Massenspektrometrie

Die Serviceabteilung Massenspektrometrie innerhalb der Gruppe Bioanalytische Massenspektrometrie bietet auf Routinebasis Molekülmassenbestimmung intakter Proteine, In-Gel Verdau von Proteinen, Peptid-Massen-Fingerprint, und Post-Source-Decay zur Sequenzanalyse von Peptiden im MALDI-Massenspektrometer (Reflex IV, Bruker Daltonics, 4800 Proteome Analyzer, ABI/MDS Sciex). LC-gekoppelte Tandem-ESI-Massenspektrometrie zur Sequenzanalyse von Peptiden (Q-ToF Ultima, Waters). Des weiteren besitzen wir Möglichkeiten zur Microbor-, Kapillar- und Nano-1D und 2D LC-basierten Trennung von Proteinen und Peptiden (ABI Tempo LC, Agilent 1100 series, GE Healthcare SMART system, Dionex Ultimate and Ultimate Dual Gradient), Identifizierung von posttranslationalen Modifikationen (4000 Q Trap, ABI/MDS Sciex), Validierung von Proteinkomponenten durch multiple reaction monitoring (4000 Q Trap, ABI/MDS Sciex), und die de novo Sequenzanalyse (Peaks Software).

 
loading content