Stefan Hell und seine Forschung

Bitte klicken Sie die Bilder an, um sie zu vergrößern. Dann können Sie die Dateien per Rechtsklick abspeichern.

Parallelisierte RESOLFT-Nanoskopie erlaubt sekundenschnelles Abbilden lebender Zellen. Das Bild zeigt eine RESOLFT Messung von PtK2 Zellen, die das Fusionsprotein Keratin 19-rsEGFP(N205S) exprimieren. Es basiert auf 144 Einzelaufnahmen, die gesamte Aufnahmedauer liegt in der Größenordnung einer Sekunde.

Zwei-Farben-STED-Aufnahme eines Glioblastoms, des häufigsten bösartigen Hirntumors bei Erwachsenen. Das Protein Clathrin ist grün, das Protein β-Tubulin rot angefärbt. Im Gegensatz zum verschwommenen klassischen Bild (links) zeigt das STED-Bild (rechts) erheblich feinere Strukturen.
Die STED-Mikroskopie (innen) liefert hier zirka zehnmal schärfere Details von Filamentstrukturen einer Nervenzelle als ein herkömmliches Mikroskop (außen).
Zur Redakteursansicht