Ausbildungsplätze 2020

Ausschreibungsnummer:

Stellenangebot vom 19. September 2019

Das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie sucht für das Jahr 2020

Auszubildende
für folgende Berufe

Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Ausbildungsbeginn: 01.08.2020; Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
(Kennziffer 21-19)

Elektroniker*in für Geräte und Systeme
Ausbildungsbeginn: 01.09.2020; Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
(Kennziffer 22-19)

Fachinformatiker*in (Fachrichtung: Systemintegration)
Ausbildungsbeginn: 01.08.2020; Ausbildungsdauer: 3 Jahre
(Kennziffer 23-19)

Feinwerkmechaniker*in (Fachrichtung: Feinmechanik)
Ausbildungsbeginn: 01.09.2020; Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
(Kennziffer 24-19)

Metallbauer*in (Fachrichtung: Konstruktionstechnik)
Ausbildungsbeginn: 01.08.2020; Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
(Kennziffer 25-19)

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Daneben werden die Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst (Bundesdienst) gewährt.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 03.11.2019 bevorzugt über das Bewerberportal auf unserer Internetseite:
https://www.mpibpc.mpg.de/ausbildung

oder für den Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker*in an

Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie
Karl-Friedrich-Bonhoeffer
- Personalbüro -
Am Faßberg 11
37077 Göttingen

Zur Redakteursansicht