Kooperationen

GenePaint - Aufbau einer digitalen Bilddatenbank
Mit "GenePaint" wurde eine Technologie entwickelt, die es erlaubt, die Expression von Genen mit hoher Effizienz im High-throughput-Verfahren "in situ" (im Gewebe) zu bestimmen. Eine Internet-Datenbank der Expressionsmuster ist im Aufbau. In Seattle wurde im September 2003 ein neurowissenschaftliches Institut gegründet, dessen erstes Projekt "Allen Brain Atlas" auf der GenePaint-Technologie beruht. Der Atlas ist eine vollständige Kartierung der Aktivität aller Gene im erwachsenen Maushirn.
http://www.brainatlas.org
Partner: Baylor College of Medicine, Allen Institute for Brain Science
http://www.genepaint.org

EuReGene, EU-Projekt
Automatisierte Genexpressionsanalyse durch RNA-in situ-Hybridisierung.
Im Mittelpunkt steht die europäische Zusammenarbeit bei Genexpressionsstudien und die Durchführung einer großen Zahl von Genen von biologischem Interesse in Gewebe von Maus und Mensch.
Partner: Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, MRC, University of Edinburgh, University of Oxford, Ludwig-Maximilians-Universität München, ReceptIcon ApS, Inserm, Université de Nice, Université de Pierre & Marie Curie, UCL, Université catolique de Louvain, ETH, Eidgenössische Technische Hochschule, Intituto di Ricerche Farmacologiche Mario Negri, University of Zurich, University Oulu, University Aarhus
https://cordis.europa.eu/result/rcn/51859_en.html

EURExpress, EU-Projekt
Automatisierte Genexpressionsanalyse durch RNA-in situ-Hybridisierung.
Im Mittelpunkt steht die europäische Zusammenarbeit bei Genexpressionsstudien und die Durchführung einer großen Zahl von Genen von biologischem Interesse in Gewebe von Maus und Mensch.
Partner: Andrea Ballabio, Tigem, Duncan Davidson, MRC, Uwe Radelof, RZPD, Stylianos Antonarakis, UNIGE, Marie-Laure Yaspo, MPIMG, Salvador Martinez, UMH, Pascal Dollé, CERBM, David Tannahill, WTSI, PierPaolo Di Fiore, IFOM, Stefan Kruse, ORGARAT, Paolo Sarmientos, PRIMM
http://www.eurexpress.org

Zur Redakteursansicht