Kooperationen

BMBF-Projekt (Single Molecule DNA Sequencing)
Charakterisierung modifizierter Nukleotide und DNS mit NMR. (C. Griesinger)
Partner: Prof. Dr. Claus Seidel, Universität Düsseldorf

DFG-GRK 782
Entwicklung und Anwendung von NMR-Methoden zur Untersuchung von Wechselwirkungen und Aggregationen von Proteinen und Peptiden. Anwendung auch auf Ionenkanäle und Peptide, die für neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson verantwortlich sind. (C. Griesinger)
Partner: Prof. Dr. Martin Suhm, Universität Göttingen

DFG-Projekt (DcuS of Escherichia coli)
Structure and function of the membraneous fumarate sensor DcuS of Escherichia coli.(C. Griesinger)
NMR is applied to understand signaling of two component bacterial sensord through the membrane. Publications have appeared and are planned for the future. (Mainz)
Partner: Prof. Dr. Friedrich Unden, Universität Mainz

DFG-SFB 416
NMR Spektroskopie an komplexen Naturstoffen (T. Carlomagno, C. Griesinger)
Partner: Prof. Dr. Lutz Tietze, Universität Göttingen

Strukturelle Analyse von Polymer-Elektrolyt Membranen mittels Festkörper-NMR
Polymer-Elektrolyt Membranen spielen eine zentrale Rolle in einer wichtigen Klasse von Brennstoffzellen, sog. PEM Brennstoffzellen. Dabei findet der Ladungstransport durch Protonen statt, welche die Reaktion zwischen einem Brennstoff (Methanol oder Wasserstoff) mit Sauerstoff erlauben. Die atomaren Details des Ladungstransports sind zur Zeit noch wenig verstanden. Mit Hilfe von Festkörper-NMR-Methoden haben wir begonnen, die Wechselwirkungen zwischen einem poly[2,2'-(m-phenylene)-5,5'-bibenzimidazole] (PBI) Polymer mit Phosphorsäure auf atomarer Ebene zu untersuchen und mit Leitfähigkeitsmessungen zu vergleichen. Diese Experimente können zu einem besseren Verständnis des Ladungstransports und damit zur Verbesserung der PEM Brennstoffzellentechnologie beitragen. (M. Baldus)
Partner: Firma Sartorius AG

Volkswagen-Stiftung (gp 120)
Structural analysis of CD4-induced conformational epitopes on the external glycoprotein gp 120 of HIV-1 and identification of peptide ligands by phage displayed peptide libraries (C. Griesinger)
Partner: PD. Dr. Ursula Dietrich, Georg-Speyer-Haus

Zur Redakteursansicht