Helmut Grubmüller

Helmut Grubmüller

Geboren am 31. Juli 1965 in München. Studium der Physik TU München (1985), Diplomphysiker (1990), Forschungsaufenthalt Universität Urbana-Champaign/USA (1990/91), Promotion TU München (1994), Forschungsaufenthalte CENG Grenoble/Frankreich (1994-1996), Postdoktorand Universität München (1994-1998), EMBO-Fellow ETH Zürich/Schweiz (1997), Leiter einer Selbständigen Nachwuchsgruppe am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (1998-2003), Habilitation in Physik Universität Göttingen (2002), Associate Professor an der EPFL Lausanne/Schweiz (2003), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (seit 2003), Honorarprofessor für Physik Universität Göttingen (seit 2005).

Letzte Änderung: November 2019


Zur Redakteursansicht