Zelluläre Dynamik

Die Regulation des Wachstums und der Wanderung von Zellen sind Kennzeichen differenzierter Zellen und Organismen. Der Schwerpunkt unserer Arbeitsgruppe liegt auf der Erforschung zweier Proteinklassen, die diese Prozesse in normalen Zellen ebenso wie in Krebszellen und Tumorgeweben kontrollieren: Wachstumsfaktor-Rezeptor-Tyrosinkinasen der erbB-Familie sowie Proteine der Polycomb-Gruppe.


Weitere Informationen finden Sie auf der Forschungsgruppen-Webseite.


Pressemitteilungen & Neues aus der Forschung

<strong>Molekulares Bindeglied zwischen Parkinson-Erkrankung und Schwarzem Hautkrebs entdeckt</strong>
Menschen, die an Parkinson erkranken, entwickeln weniger häufig bösartige Tumoren – mit einer Ausnahme: Das Risiko für Schwarzen Hautkrebs ist bei Parkinson-Patienten um mehr als das Zweifache erhöht. Forscherteams haben nun gezeigt, dass es eine molekulare Verbindung zwischen diesen beiden Erkrankungen gibt. Das Protein alpha-Synuclein, das offensichtlich Nervenzellen schädigt, schützt Zellen des Schwarzen Hautkrebses vor einem Zusammenbruch ihrer „Müllabfuhr“. mehr

Zur Redakteursansicht