Unsere Mitarbeiterzeitung – die MPIbpc News

Unsere Mitarbeiterzeitung – die MPIbpc News

Unser Instituts-Magazin erscheint rund 6 Mal im Jahr.

Seit 1995 geben wir monatlich eine Mitarbeiterzeitung mit aktuellen Berichten aus der Forschung, Veranstaltungen und neuen Entwicklungen heraus, die MPIbpc News. Diese Zeitung richtet sich zwar primär an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, doch seit der Oktober-Ausgabe 2013 ist diese auch für alle Interessierten erhältlich. Wenn Sie unseren Newsletter online abonnieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@mpibpc.mpg.de. Aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, die seit dem 25. Mai 2018 gilt, ist es erforderlich, dass Sie in dieser E-Mail der Speicherung Ihrer Daten im Rahmen der Datenschutzrichtlinien des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie zustimmen. Sie können beispielsweise schreiben: "Ich stimme der Speicherung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzrichtlinien des MPI für biophysikalische Chemie zu."

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe der <em>MPIbpc News</em>, erschienen im Dezember 2020.

› Auflösungsweltrekord in Kryo-EM
› Objekte erwärmen sich schneller als sie abkühlen

› Signale aus dem Mini-Tomografen
› Achim Rodeck geht in den Ruhestand
› Corona-Tests für Mitarbeiter
› Literaturherbst ON AIR

mehr

2020

Ausgabe Oktober/November/Dezember 2020

Ausgabe Juli/August/September 2020

Ausgabe April/Mai/Juni 2020

Ausgabe Februar/März 2020

Ausgabe November 2019 - Januar 2020


2019

Ausgabe August/September/Oktober 2019

Ausgabe  Juni/Juli 2019

Ausgabe April/Mai 2019

Ausgabe Februar/März 2019

Ausgabe Dezember 2018/Januar 2019


2018

Ausgabe November 2018

Ausgabe Oktober 2018

Ausgabe August/September 2018

Ausgabe Juni/Juli 2018

Ausgabe Mai 2018

Ausgabe April 2018

Ausgabe März 2018

Ausgabe Januar/Februar 2018


2017

Ausgabe Dezember 2017

Ausgabe November 2017

Ausgabe Oktober 2017

Ausgabe September 2017

Ausgabe August 2017

Ausgabe Juni/Juli 2017

Ausgabe Mai 2017

Ausgabe April 2017

Ausgabe März 2017

Ausgabe Januar/Februar 2017


Zur Redakteursansicht