Willkommen am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

An unserem Institut erforschen wir, wie Moleküle interagieren, um unterschiedlichste Aufgaben zu erfüllen – in der belebten Natur, aber auch ganz grundsätzlich. Wir sind überzeugt, dass große Entdeckungen dann möglich sind, wenn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen – wie Biologie, Physik und Chemie – zusammenarbeiten und unvoreingenommen Ideen austauschen. mehr

Pressemitteilungen


<p>Mit nur drei Lichtteilchen zum 3D-Modell eines Moleküls</p>

Mit nur drei Lichtteilchen zum 3D-Modell eines Moleküls

8. Juli 2019

Eine von Helmut Grubmüller und seinem Team neu entwickelte Methode zeigt, wie sich aus sehr wenigen Informationen von simulierten Messungen mit einem Freie-Elektronen-Laser die 3D-Struktur eines Proteins in atomarer Auflösung berechnen lässt. 

mehr
Reinhard Jahn erhält Rolf-Sammet-Gastprofessur

Reinhard Jahn erhält Rolf-Sammet-Gastprofessur

1. Juli 2019

Der Neurobiologe übernimmt die diesjährige Rolf-Sammet-Gastprofessur an der Goethe-Universität in Frankfurt. Die Hochschule ehrt Reinhard Jahn damit für seine bahnbrechenden Forschungsarbeiten darüber, wie biologische Membranen miteinander verschmelzen.

mehr
<p>Was Eizellen bei der Teilung anders machen</p>

Was Eizellen bei der Teilung anders machen

28. Juni 2019

Damit Frauen ein gesundes Kind zur Welt bringen können, müssen ihre Eizellen ihren Chromosomensatz exakt halbieren. Max-Planck-Forscher haben nun eine bisher unbekannte Struktur in Säugetier-Eizellen entdeckt, die für die fehlerfreie Verteilung der Chromosomen sorgt. 

mehr

Multimedia & Aktuelles


Musiker im Echtzeit-MRT

Musiker im Echtzeit-MRT

Video

Die Profi-Musiker von german hornsound waren zu Gast, um sich beim Hornspielen mit der Echtzeit-Magnetresonanztomografie (MRT) filmen zu lassen. Mit dieser MRT-Darbietung unterstützen die Bläser ein Forschungsprojekt.

<p>Neue Antikörper für den Tierschutz</p>

Neue Antikörper für den Tierschutz

Video

Alpakas haben besondere Antikörper, die sich zu Nanobodies verkleinern lassen. Diese könnten zukünftig die meistgenutzten Antikörper ersetzen und die Tierzahlen in der Antikörper-Produktion drastisch reduzieren.

Seminare

Fassberg Seminar - Special Date!: How to make microtubules and build the cytoskeleton

Prof. Dr. Sabine Petry
26.08.2019 11:00 - 12:00
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (MPIBPC), Raum: Large Seminar Room

arivis Vision4D Workshop day 1

Dr. Tamara Manuelian, Dr. David Wiles
26.08.2019 13:00 - 18:00
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (MPIBPC), Raum: Live-cell imaging facility, T2, Room 006a

arivis Vision4D Workshop day 2

Dr. Tamara Manuelian, Dr. David Wiles
27.08.2019 09:00 - 12:00
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (MPIBPC), Raum: Live-cell imaging facility, T2, Room 006a

Auf einen Blick


Neu am Institut? Herzlich willkommen!

Neu am Institut? Herzlich willkommen!

Auf unserem Portal für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hilfreiche Informationen für einen guten Start an unserem Institut und in Göttingen.

mehr
Mitarbeiter

Mitarbeiter

Klicken Sie hier für das Mitarbeiterverzeichnis und Informationen für aktuelle und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr
Max-Planck-Campus

Max-Planck-Campus

Das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation, die GWDG und unser Institut bilden den Max-Planck-Campus Göttingen. Mitarbeiter und Gäste finden hier vielfältige Angebote wie eine Kindertagesstätte, Kantine und Bibliothek.

mehr

Social Media & Karriere


Zur Redakteursansicht