Wir trauern um Manfred Eigen

Der Chemie-Nobelpreisträger und Begründer unseres Instituts ist am 6. Februar 2019 im Alter von 91 Jahren verstorben.

Manfred Eigen zu Ehren veranstaltet das Institut ein öffentliches Symposium am Samstag, 23. Februar, zu dem wir herzlich einladen. mehr

Pressemitteilungen


<p>Kein Energiefluss durch die chemische Bindung! </p>

Kein Energiefluss durch die chemische Bindung! 

18. Januar 2019

Werden Kohlenmonoxid (CO)-Moleküle an einer Salzkristalloberfläche angeheftet, werden die Schwingungen der angeregten CO-Moleküle innerhalb weniger Millisekunden gedämpft. Dies liegt an der elektromagnetischen Wechselwirkung des CO-Dipols mit dem Salzkristall. (Forschungsnachricht, auf Englisch)

mehr
<p>Leibniz-Preis 2019 für Melina Schuh</p>
<p><strong> </strong></p>

Leibniz-Preis 2019 für Melina Schuh  

6. Dezember 2018

Wie entsteht ein neuer Mensch? Wie wirken sich Fehler in der Eizell-Entwicklung aus? Wichtige Erkenntnisse hierzu hat Melina Schuh mit ihrer Forschung beigesteuert.

mehr
<p align="left">Schlaf als Anti-Aging-Programm</p>

Schlaf als Anti-Aging-Programm

8. November 2018

Wer ausreichend schläft, lebt gesünder – doch kann Schlaf auch verhindern, dass wir altern? Zumindest bei
Fadenwürmern ist das der Fall, wie Max-Planck-Forscher jetzt gezeigt haben: Der Fadenwurm C.elegans schläft ein, wenn er hungern muss, und verlangsamt so das Altern seiner Zellen.

mehr

Multimedia & Aktuelles


<p><strong><em>Capriccios und Episoden</em></strong><strong>– Bilder, Zeichnungen und Collagen von Klaus-Jürgen (KaJott) Fischer </strong></p>

Capriccios und Episoden– Bilder, Zeichnungen und Collagen von Klaus-Jürgen (KaJott) Fischer 

7. Februar 2019

Die Ausstellung mit Werken von KaJott Fischer wird am Samstag, 9. Februar, um 16 Uhr im Institutsfoyer eröffnet. Die Kulturjournalistin Tina Fibiger führt in das Werk des früheren Kunstlehrers und wachsamen Zeitchronisten ein. Die „Kunst am Fassberg“-Ausstellung läuft noch bis zum 6. März. 

mehr
<p>Neue Antikörper für den Tierschutz</p>

Neue Antikörper für den Tierschutz

Video

Alpakas haben besondere Antikörper, die sich zu Nanobodies verkleinern lassen. Diese könnten zukünftig die meistgenutzten Antikörper ersetzen und die Tierzahlen in der Antikörper-Produktion drastisch reduzieren.

Seminare

MPI Campus Seminar: Ride-sharing on a Network

Nora Molkenthin
20.02.2019 12:00 - 13:00
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (MPIBPC), Raum: Ludwig-Prandtl-Hall

MPI Campus Seminar: Dynamic Water/Fat Separation and Magnetic Field Inhomogeneity Mapping in the Regime of Real-Time MRI

Zhengguo Tan
20.02.2019 12:00 - 13:00
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (MPIBPC), Raum: Ludwig-Prandtl-Hall

Symposium in memoriam Manfred Eigen

Prof. Dr. Martin Stratmann, Prof. Dr. Herbert Jäckle, Prof. Dr. Peter Schuster, Prof. Dr. Erwin Neher
23.02.2019 13:00 - 15:00
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (MPIBPC), Raum: Manfred-Eigen-Saal

Auf einen Blick


Neu am Institut? Herzlich willkommen!

Neu am Institut? Herzlich willkommen!

Auf unserem Portal für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hilfreiche Informationen für einen guten Start an unserem Institut und in Göttingen.

mehr
Mitarbeiter

Mitarbeiter

Klicken Sie hier für das Mitarbeiterverzeichnis und Informationen für aktuelle und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr
Max-Planck-Campus

Max-Planck-Campus

Das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation, die GWDG und unser Institut bilden den Max-Planck-Campus Göttingen. Mitarbeiter und Gäste finden hier vielfältige Angebote wie eine Kindertagesstätte, Kantine und Bibliothek.

mehr

Social Media & Karriere


Nachwuchsförderung

Nachwuchsförderung

Haben Sie Interesse, an unserem Institut zu arbeiten oder zu forschen? Auf unserer Karriereseite finden Sie alles Wissenswerte rund um Master- und PhD-Programme, Stipendien und Mentoringangebote.

mehr
Zur Redakteursansicht