Mathematische Biophysik



Mathematische Biophysik

In unserer Gruppe verwenden und entwickeln wir analytische Methoden der mathematischen Physik und der Wahrscheinlichkeitstheorie, um komplexe dynamische Prozesse in der Biophysik zu erforschen. Wir fokussieren uns insbesondere auf eine Theorie der Einzelmoleküldynamik basierend auf der Statistik von Zeitmitteln entlang einzelner Trajektorien. Wir erforschen sowohl fundamentale Gesetze der statistischen Mechanik einzelner Moleküle im Nicht-Gleichgewicht wie zum Beispiel die Konformationsdynamik von Makromolekülen, deren räumlichen Transport und deren Bindungs- und Reaktionsdynamik. Anhand analytischer Resultate entwickeln wir Methoden für eine effizientere Analyse von Einzelmolekülexperimenten und Computersimulationen.

 Ausführlichere Informationen über die Forschung der Gruppe finden Sie auf unserer englischen Webseite.


Neueste Publikationen

Hartich, D.; Godec, A.
Duality between relaxation and first passage in reversible Markov dynamics: rugged energy landscapes disentangled
New Journal of Physics (2018)
Lapolla, A.; Godec, A.
Unfolding tagged particle histories in single-file diffusion: exact single- and two-tag local times beyond large deviation theory
New Journal of Physics (2018)
Schwarzl, M.; Godec, A.; Metzler, R.: Quantifying non-ergodicity of anomalous diffusion with higher order moments. Scientific Reports (2017)
Godec, A.; Metzler, R.: First passage time statistics for two-channel diffusion. Journal of Physics A: Mathematical and Theoretical (2017)
Godec, A.; Metzler, R.: Universal proximity effect in target search kinetics in the few-encounter limit. Physical Review X (2016)

In the news...

 

Zur Redakteursansicht